Digitale Sonderausgabe April 2020

Wie kommen Willicher Unternehmen durch die Corona-Krise?

  • Händler, Dienstleister, Handwerker und Gewerbetreibende berichten über Ideen + Erfahrungen
  • Hilfsangebote: Aktuelles aus der Wirtschaft
  • Schutz durch Versicherungen?
  • Hilfen und Förderungen
  • Gut fühlen in absurder Zeit
  • IHK-Blitzumfrage

Die reguläre, gedruckte Ausgabe erscheint wie gewohnt Ende Juni/Anfang Juli.

Bild anklicken zum lesen

Das aktuelle WIR-MAGAZIN!

Bild anklicken zum lesen

Unsere Themen im zweiten Quartal 2020 sind:

  • Titelthema: Willicher Wurzeln – weltweite Erfolge
  • Neues aus der Wirtschaft
  • Neu in Willich
  • Startup Willich
  • IHK-Blitzumfrage Konjuktur
  • Unternehmens-Kooperation mit Hochschulen
  • City Live
  • 5 Fragen an: Christian Hehnen
  • Projekt Ökoprofit
  • Namen und Nachrichten
  • Kultur im Quartal
  • Arbeitgeber-Service

… und viele Themen mehr

8. Juni 2020 – Tag der Ausbildungschance

Nur noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien. Für viele junge Menschen sind es die letzten Schul-Sommerferien. Sie haben dann ihren Abschluss in der Tasche, und nach der wohlverdienten Pause wartet ein neuer Lebensabschnitt. Doch wie soll der aussehen? Welche Perspektiven stehen in Zeiten offen, in denen wegen der Corona-Pandemie Auslandsaufenthalte schwer vorstellbar und volle …

Weiterlesen …8. Juni 2020 – Tag der Ausbildungschance

Telefonische Energieberatung

Für alle Fragen rund um das Thema Energie steht ein Energieberater der Verbraucherzentrale am 9. und am 15. Juni per Telefon zur Verfügung. Vorherige Terminvereinbarungen sind erforderlich. Melden kann man sich hierfür bei Britta Heinrichs von der Stadt Willich unter: 0 21 56/949-269 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Was Einzelhändler vom Corona-Lockdown lernen können

Die vergangenen Wochen haben vor allem auch dem Einzelhandel einiges abverlangt. Unter dem Titel „Schmerz als Treiber für Veränderungen? Was kleine Händler vom Corona-Lockdown lernen können“ bietet das „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel“ in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen am 10. Juni, 17 bis 18.30 Uhr, ein kostenloses Webinar an. Unter anderem werden folgende …

Weiterlesen …Was Einzelhändler vom Corona-Lockdown lernen können

Live-Stream mit Minister Pinkwart: Wege aus der Krise – Best Practices für die Industrie

Die deutsche Wirtschaft leidet unter der Corona-Pandemie. Auch viele Industrieunternehmen sind betroffen. Doch es gibt auch Betriebe, die mit innovativen Konzepten und guten Ideen auf die Krise reagieren und erfolgreich neue Wege gehen. Eine Auswahl solcher Best-Practice-Beispiele für die Industrie werden bei einem Webcast am 8. Juni, 15 bis 16.30 Uhr, vorgestellt. Die Veranstaltung wird …

Weiterlesen …Live-Stream mit Minister Pinkwart: Wege aus der Krise – Best Practices für die Industrie

„Roadshow 5G Campusnetze“: Webinar-Reihe startet am 5. Juni

Zeiten wie diese machen es deutlich: Der Bedarf an digitaler Vernetzung in der Wirtschaft ist enorm, Tendenz steigend. Immer mehr Daten werden digital ausgetauscht. Eine der Schlüsseltechnologien dabei ist der neue Mobilfunkstandard 5G. Er bietet Unternehmen die Möglichkeit, mit sogenannten 5G-Campusnetzen oder Non-Public-Networks erstmals eine betriebseigene Mobilfunk-Infrastruktur aufzubauen. „Für viele Unternehmen eröffnet 5G damit ganz …

Weiterlesen …„Roadshow 5G Campusnetze“: Webinar-Reihe startet am 5. Juni

Beratung rund ums Thema Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt

Die Ausbildungs-GmbH der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein bietet am Dienstag, 9. Juni, für Arbeitgeber, die gerne einen Mitarbeiter mit Behinderung einstellen möchten, eine Telefonhotline an. Der Inklusionsberater Alfred Wagner steht von 13.30 bis 15 Uhr unter Tel. 02161 241-107 für alle Fragen rund um das Thema zur Verfügung. Oftmals reichen schon wenige Veränderungen …

Weiterlesen …Beratung rund ums Thema Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt

Webinar zum Thema Schutzrechte und Technologiefeld-Analyse

Die Entwicklung neuer Ideen kann langwierig und teuer sein. Daherzahlen sich Innovationen meist nur dann aus, wenn die Entwicklung, das Produkt oder das Verfahren vor Nachahmungen geschützt sind. Entsprechendes gilt für Marken, unter denen Produkte und Dienstleistungen unverwechselbar auf den Weltmärkten angeboten werden. Eine sorgfältige Recherche zu bereits bestehenden Technologien und Schutzrechten ist dabei ebenso …

Weiterlesen …Webinar zum Thema Schutzrechte und Technologiefeld-Analyse

Schutzausrüstung: ESF-Institut veröffentlicht Liste verdächtiger Zertifikate

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat die „European Safety Federation (ESF)“ eine Übersicht verdächtiger Zertifikate für Schutzausrüstung und CE-Kennzeichen veröffentlicht. Zusätzlich sind die durch den chinesischen Staat als vertrauenswürdig eingestuften chinesischen Hersteller im Internet für PSA (Persönliche Schutzausrüstung) und für medizinische Schutzmasken beziehungsweise dort auch für andere Schutzausrüstungen aufgeführt. Das ESF weist darauf hin, dass …

Weiterlesen …Schutzausrüstung: ESF-Institut veröffentlicht Liste verdächtiger Zertifikate

Webinar: Fördermittel für digitale Lösungen für Händler und Gastronomen

Nachdem die ersten durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen gelockert wurden, füllen sich die Innenstädte und Geschäfte langsam wieder. „Um Kunden und Gäste wieder dauerhaft an sich zu binden, sollten sich Einzelhändler und Gastronomen, die noch nicht auf dem digitalen Weg sind, mit diesem Thema beschäftigen“, erklärt Matthias Pusch, Handelsreferent der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer …

Weiterlesen …Webinar: Fördermittel für digitale Lösungen für Händler und Gastronomen

Sprechtage mit dem Digitalcoach: Wie Einzelhändler den richtigen Weg in die digitale Welt finden

Wie finde ich als Einzelhändler einen Zugang zum Thema Digitalisierung? Diese und viele weitere Fragen rund um die Digitalisierung im Einzelhandel beantwortet der Digitalcoach Markus Schaaf. Er bietet in Zusammenarbeit mit der IHK Mittlerer Niederrhein, dem Handelsverband Krefeld-Kempen-Viersen und dem Handelsverband NRW – Rheinland e.V. kostenlose 30-minütige Sprechstunden für Einzelhändler in Mönchengladbach, Krefeld, im Rhein …

Weiterlesen …Sprechtage mit dem Digitalcoach: Wie Einzelhändler den richtigen Weg in die digitale Welt finden