Das aktuelle WIR-MAGAZIN!Juni 2018

Unsere Themen im Juni sind:

  • Titelthema:  Internationale Unternehmen in Willich
  • Startups in Willich
  • Neuer Datenschutz schreckt Unternehmen
  • 5 Fragen an Armin Möller, Fördermittelberater der WFG des Kreises Viersen
  • Stadtschmiede ist Geschichte
  • Aktueller Förder-Tipp
  • Gemeinsam am „Haus Europa“ bauen
  • City Live
  • Namen und Nachrichten
  • Neues aus der Wirtschaft
  • Namen und Nachrichten
  • Neues aus der Wirtschaft
  • Neu in Willich
  • Kultur im Quartal
  • Firmenportrait: Hanspach-Bieber und Partner
  • Unternehmerportrait: Christian Petry

… und viele Themen mehr

Internationale Baumesse 2019: NRW-Gemeinschaftsstand in den NiederlandenAugust 2018

Gemeinsam mit Partnern lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein Unternehmen zur Beteiligung am NRW-Firmengemeinschaftsstand auf der Bouwbeurs ein. Die niederländische Leitmesse für das Bauwesen findet vom 4. bis 8. Februar 2019 in Utrecht statt. Die Anmeldefrist für eine Standbeteiligung endet am 31. August. „Mit mehr als 600 Ausstellern im vergangenen Jahr hat sich die Bouwbeurs zur größten Baufachmesse in den Benelux-Ländern entwickelt“, berichtet Jörg Raspe, Referent des IHK-Geschäftsbereichs […]weiter lesen

Mit Ausbildung Karriere machenAugust 2018

„Nach den Ferien haben die Ausbildungsbotschafter wieder Hochbetrieb“, sagt Dorothee Schartz, Projektmitarbeiterin bei der IHK Ausbildungs-GmbH der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. „Viele Schulen möchten dann ihre Schüler umfassend über Ausbildung informieren.“ Bei dem Projekt gehen Auszubildende in die Schulen der Region und berichten von ihren Erfahrungen vor und während der Ausbildung. Sie sprechen über ihre Bewerbungsphase, die Ausbildungsinhalte, über Berufsschule und darüber, was ihnen an ihrer Ausbildung gefällt. […]weiter lesen

Wirtschaft trifft WissenschaftJuli 2018

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forum „Innovation Interaktiv!“ hat zum Ziel, die Entwicklung innovativer Lösungen im Mittelstand branchenübergreifend zu fördern. Dazu werden Unternehmen exklusiv betreut sowie gezielt mit relevanten Experten, Wissenschaftlern und Unternehmern vernetzt, um so ihre Ideen und Innovationen voran zu bringen. „Dazu richtet das Ministerium unter dem Motto Wirtschaft trifft Wissenschaft ein Innovationsforum aus, an dem sich auch Unternehmer, Innovatoren und Produktentwickler aus dem […]weiter lesen

Gründen vom heimischen Sofa aus: Gewerbe-Service-Portal ist jetzt onlineJuli 2018

Ab sofort können Existenzgründer mit dem neuen Gewerbe-Service-Portal NRW ihr Gewerbe vom heimischen Sofa aus anmelden. Unter gewerbe.nrw können Existenzgründer die erforderlichen Daten eingeben und ihre Anmeldung digital an das zuständige Amt versenden – auch am Mittleren Niederrein. „Das Portal ist das Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit von Landesregierung, Kommunen und Kammern“, sagt Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. „Künftig sollen Unternehmen ihre zentralen Verwaltungsvorgänge vom Büro […]weiter lesen

Zollabwicklung im Profil: Im- und Exportmitarbeiter tauschen sich bei der SMS group ausJuni 2018

Welche Dokumente werden für den Export benötigt? Sind Ausfuhrbestimmungen zu beachten? Wie lassen sich Außenhandelsprozesse optimieren? Mit diesen Fragestellungen befassen sich Im- und Exportmitarbeiter täglich, und um diese Fragen geht es auch bei der Unternehmensbesuchsreihe „Zollabwicklung im Profil“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Dabei teilen Zollexperten erfolgreicher Außenhandelsunternehmen ihre Erfahrungen mit Im- und Exportmitarbeitern anderer Unternehmen. Der nächste Termin der Reihe ist am 10. Juli bei der Firma […]weiter lesen

Lkw-Maut: Interaktive Straßenkarte zeigt mautpflichtige Straßen an und unterstützt bei der RoutenplanungJuni 2018

Ab 1. Juli gilt die Mautpflicht für Lkw ab 7,5 Tonnen auf allen Bundesautobahnen und Bundesstraßen. „Damit sind auch alle innerörtlichen Bundesstraßen betroffen“, betont Wolfgang Baumeister, Leiter des Bereichs Verkehr der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. „Diese Neuregelung trifft besonders die Unternehmen, die ihre Fahrten im Nahbereich durchführen und keine Autobahnen benutzen.“ Die IHK stellt ab sofort eine interaktive Straßenkarte zur Verfügung, auf der alle mautpflichtigen Straßen im ihrem […]weiter lesen

Ökoprofit: Umwelt schonen und Geld sparenJuni 2018

Umwelt schonen und Geld sparen: Das können Unternehmen mit dem Projekt „Ökoprofit“. Bei der vom Land NRW geförderten Initiative geht es vor allem darum, durch praktische Konzepte Wasser, Energie und Abfall einzusparen. Die Betriebe profitieren finanziell durch die Ressourcenschonung und erzielen oft auch einen zusätzlichen Imagegewinn als umweltfreundlicher Betrieb. Im zweiten Halbjahr 2018 startet im Kreis Viersen eine neue Runde des Projekts „Ökoprofit“. Ansprechpartner für interessierte Unternehmen ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft […]weiter lesen

Saisonumfrage der IHK: Gute Laune im Gastgewerbe, noch bessere Stimmung in der ReisebrancheJuni 2018

Die Tourismusunternehmen am Niederrhein sind nach wie vor positiv gestimmt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein und der Niederrheinischen IHK Duisburg-Wesel-Kleve bei 110 Unternehmen aus dem Gast- und Reisegewerbe in der Region. Die Mehrheit der Hoteliers und Gastronomen ist mit der Konjunkturlage des vergangenen halben Jahres zufrieden. So bewerten 44 Prozent der Befragten die Geschäftslage als gut (Frühjahrsumfrage 2017: 45 Prozent), 41 Prozent […]weiter lesen