Abstimmung: Markt autofrei – oder nicht

Jetzt geht’s los: Die Bürgerbefragung in Sachen Zukunft des Willicher Markts läuft an, die von Bürgermeister Josef Heyes unterzeichneten Schreiben „an die kommunal-wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in Willich gehen in der nächsten Woche heraus“, so Thomas Scholemann, Leiter des zuständigen Geschäftsbereichs Stadtplanung.

Hintergrund: Seit längerer Zeit gibt es in der Stadt nicht nur auf der politischen Ebene Diskussionen um die Frage, ob der Marktplatz in Alt-Willich autofrei werden soll – oder eben nicht. Der Rat der Stadt Willich hatte entschieden, die Bürgermeinung zum Thema einzuholen, und jetzt startet nach Ende der Sommerferien die entsprechende Befragung, die anonym erfolgt: Es werden nur originale Stimmzettel ausgewertet, und natürlich ist die Teilnahme, also die Beantwortung der Fragen, für die Bürger kostenfrei.

Neben dem entsprechenden Freiumschlag für die Rücksendung finden die Bürger im Brief von der Stadt außerdem eine Broschüre als Basis für ihre Entscheidung: Die beiden Varianten „Markt mit Autoverkehr“ oder eben „Markt autofrei“ werden mit ihren vermutlichen Auswirkungen dargestellt.

Die Bürger werden nun gebeten, auf dem Stimmzettel anzukreuzen, für welche Variante man sich ausspricht, den einmal gefalteten Stimmzettel in einen beigefügten Umschlag zu stecken, diesen zuzukleben und ihn kostenlos bis zum 8. September zurück an die Stadt Willich (ZB 7 – Vergabestelle -) zu schicken. Scholemann: „Alternativ kann man den Umschlag gerne auch in einem der Hausbriefkästen der Stadtverwaltung, zum Beispiel am Rathaus Kaiserplatz, einwerfen.“ Die Antworten sollen übrigens am 9. September ab 17 Uhr im neuen „Quartiersbüro Innenstadt“ an der Bahnstraße 8 a ausgezählt werden.

Heyes bittet die Willicher, mitzumachen und abzustimmen: „Dadurch kann eine an Ihren Bedürfnissen orientierte Planung und Gestaltung des Marktplatzes erfolgen.“

Ergänzende Informationen zur Innenstadtplanung (Gesamtkonzept für die Innenstadt, Verkehrsgutachten) findet man übrigens auf der Homepage der Stadt Willich (stadt-willich.de => Wirtschaft und Verkehr => Innenstadt).

Für Fragen oder Anregungen steht allen Bürgern auch der Geschäftsbereich Stadtplanung (Technisches Rathaus, Rothweg 2, 0 21 54 – 949 259, E-Mail: stadtplanung@stadt-willich.de) als Ansprechpartner zur Verfügung. (Quelle: Stadt Willich, plu)Broschüre Abstimmung