Mehrweg-Förderung im Kreis Viersen läuft bis Ende September

Die Gastronomie im Kreis Viersen hat sich für eine Empfehlung des Mehrweg-Pfandsystems RECUP ausgesprochen. Betriebe, die das System etablieren, werden seit rund fünf Monaten durch den Abfallbetrieb des Kreises Viersen (ABV) finanziell gefördert. Die Nutzung für die Kundschaft funktioniert wie beim bekannten Mehrweg-Flaschenpfand: Schüsseln und Becher, in denen Lebensmittel ausgegeben wurden, können bei allen teilnehmenden …

Weiterlesen …Mehrweg-Förderung im Kreis Viersen läuft bis Ende September

Nachhaltigkeit und Verpackung: Webinar erläutert Chancen und Pflichten für Gastronomie und Tourismus

Die Themen Nachhaltigkeit und Verpackung spielen für die Gastronomie und den Tourismus eine große Rolle. Kundenwünsche verändern sich, der Gesetzgeber passt Vorgaben an, die Branche erprobt und etabliert neue Lösungen. Über aktuelle und anstehende gesetzliche Neuerungen sowie Ideen und praktische Lösungen möchte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein in Kooperation mit der IHK Aachen …

Weiterlesen …Nachhaltigkeit und Verpackung: Webinar erläutert Chancen und Pflichten für Gastronomie und Tourismus

Social-Media für Unternehmen und Gründer: Kostenloser Workshop

Wie können Existenzgründer und junge Unternehmen die sozialen Medien nutzen? Zum Thema „Social-Media-Grundlagen“ bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Kreis Viersen in Kooperation mit der Socielle Digital GmbH aus Nettetal einen interaktiven Online-Workshop an. In dem kostenlosen Seminar am Mittwoch, 10. August, 13 Uhr, erfahren die Teilnehmer, warum sie das Potential der sozialen Medien für ihr Unternehmen …

Weiterlesen …Social-Media für Unternehmen und Gründer: Kostenloser Workshop

„Verzeichnisführung digital“: IHK sucht Ausbildungsbetriebe, die neues Tool testen wollen

Für die Pilotierung der neuen Webanwendung „Verzeichnisführung digital“ sucht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein Ausbildungsbetriebe, die im Herbst 2022 das neue Tool testen wollen. Das Produkt soll ab 2023 jedem Betrieb zur Verfügung stehen. Mit Hilfe der Anwendung sollen Unternehmen künftig Verträge mit Plausibilitätsprüfungen erfassen, Vertragsregistrierungen schnell abwickeln und abgeschlossene Verträge als Vorlage …

Weiterlesen …„Verzeichnisführung digital“: IHK sucht Ausbildungsbetriebe, die neues Tool testen wollen

Wünsche und Sorgen der Händler: IHK NRW lädt Innenstadtakteure zum Handelstag ein

„Neue Farbenlehre in NRW – Chancen, Versprechen und Ideen für Stadt und Handel“ lautet der Titel des 9. IHK-Handelstags NRW, zu dem IHK NRW für den 19. August in die Stadthalle Soest einlädt. Zwischen 10 und 14 Uhr diskutieren Händlerinnen und Händler, kommunale Entscheiderinnen und Entscheider sowie Branchenexpertinnen und -experten mit der Landespolitik. Im Mittelpunkt …

Weiterlesen …Wünsche und Sorgen der Händler: IHK NRW lädt Innenstadtakteure zum Handelstag ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein weist Unternehmen mit besonders hohen Energiekosten auf den Start der Energiepreisbeihilfen hin. Bis zum 30. August können betroffene Betriebe Anträge beim Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) stellen. „Grundsätzlich wird ein Teil der Erdgas- und Stromkosten von Februar bis September 2022 bezuschusst, soweit sich der Preis im Vergleich zum Durchschnittspreis …

Weiterlesen …

Wechsel im Hinzen Haus: Ab August Ute Meerkamp als Pop-up-Store

Wieder ein Wechsel im Hinzen Haus im Herzen Willichs an der Kirche St. Katharina: Ab 1. August ist dort Ute Meerkamp als Pop-up-Store temporär beheimatet. Sie hat eine Ausbildung zur Bekleidungsfertigerin und ist Diplom-Ingenieurin der Bekleidungstechnik. Bei ihr werden unter dem Slogan „Sowohl als auch – der Laden der Unikate“ schöne Ideen zu schönen Sachen, …

Weiterlesen …Wechsel im Hinzen Haus: Ab August Ute Meerkamp als Pop-up-Store

Ein langwieriger und komplexer Prozess – Webinar-Reihe zum Thema Nachfolge

Die Planung und Regelung einer Unternehmensnachfolge ist ein komplexer Prozess. Steuerliche und rechtliche, aber auch organisatorische und familiäre Aspekte müssen berücksichtigt werden. „Das eigene Unternehmen abzugeben, ist für viele Unternehmer nicht leicht“, erläutert Bert Mangels, Referent Existenzgründung und Unternehmensförderung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. „Damit steht und fällt aber auch die Entscheidung über …

Weiterlesen …Ein langwieriger und komplexer Prozess – Webinar-Reihe zum Thema Nachfolge

IHK warnt Unternehmen vor angeblichen IHK-E-Mails: Verdacht auf Schad-Software

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein macht Unternehmen darauf aufmerksam, dass angebliche IHK-E-Mails im Umlauf sind, in denen Betriebe aufgefordert werden, sich bei einer „IHK Deutschland“ anzumelden: „Melden Sie sich bei der IHK neu an!“, lautet die Aufforderung. Als Absender wird „IHKcontact@selfstroageeasthaven. com“ genannt. „Diese E-Mail wurde von keiner Industrie- und Handelskammer verschickt. Empfänger …

Weiterlesen …IHK warnt Unternehmen vor angeblichen IHK-E-Mails: Verdacht auf Schad-Software

Energieversorgung, Kosten und Effizienz: IHKs laden zu Webinar-Reihe ein

Die stark gestiegenen Energiekosten und die drohende Gasknappheit stellen viele Unternehmen vor große Herausforderungen. In einer dreiteiligen Webinar-Reihe möchten die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen (IHK NRW) Unternehmen über relevante Aspekte aus dem Energie-Bereich informieren. „Die kostenlosen Veranstaltungen richten sich an Gewerbe- und Industrieunternehmen, die sich über den Notfallplan Gas und die ausgerufene Alarmstufe sowie …

Weiterlesen …Energieversorgung, Kosten und Effizienz: IHKs laden zu Webinar-Reihe ein