Grundlagenwissen zur Existenzgründung

Ein Existenzgründungseminar in Kooperation der Wirtschaftsförderung und der Grundstücksgesellschaft der Stadt Willich wird am 18. Und 19. Oktober findet im Gründerzentrum Willich  an der Gießerallee 19 im Stahlwerk angeboten: Dozent und Seminarleiter ist Dipl. Kfm. Peter Neuwald vom Institut „Gründungsoffensive.de“.

Ziel ist, Gründungsinteressenten und Selbstständigen Anforderungen und Abläufe für eine erfolgreiche Existenzgründung zu vermitteln. Dazu werden alle wesentlichen Themen wie Geschäftskonzept, Anmeldungen, Behördengänge, Rechtsformen, Marketing, Rentabilität, Finanzierung, öffentliche Fördermittel, Steuern und Buchführung besprochen.

Bei dem Seminar handelt es sich um eine mit EU-Mitteln geförderte Bildungsmaßnahme des Bundes, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle auf Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien (Qualität und Neutralität) geprüft wird. Darüber hinaus wurde die Qualität von Kursdurchführung, Kursorganisation und Kundeninformation durch den aktuellen Test der Stiftung Wartentest zu Existenzgründungsseminaren als durchgängig hoch eingestuft.

An beiden Tagen läuft das Seminar jeweils von 9 bis 18 Uhr. In der Teilnahmegebühr von 40 Euro sind weiterführende Unterlagen, Software und ein für etliche Arbeitsagenturen benötigtes Abschlusszertifikat enthalten. Nähere Informationen und Anmeldung direkt unter www.institut-gruendungsoffensive.de oder telefonisch unter 02871 23 55 437.