IHK-Zertifikatslehrgang für Management-Assistenten

Management-Assistenten arbeiten Hand in Hand mit der Unternehmensführung. Sie unterstützen die Leitung in wichtigen operativen Aufgaben und verantworten eigene Arbeitsbereiche. „Für diese anspruchsvolle Aufgabe benötigen sie ein umfangreiches Know-how in verschiedenen Themen“, sagt Thomas Schrörs-Runo, Bildungsmanager der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Der „Zertifikatslehrgang Management-Assistent/-in (IHK)“, der am 26. Januar beginnt, vermittelt eben dieses Wissen. „Die Teilnehmer lernen, sich selbst, aber auch Projekte und Veranstaltungen erfolgreich zu organisieren, bei Personalbeschaffung und –management mitzuwirken sowie strategische Entscheidungen zu unterstützen“, so der Weiterbildungsberater. „Darüber hinaus verbessern sie ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und ihre Verhandlungs- und Konfliktkompetenz.“ Der Zertifikatslehrgang findet vom 26. Januar bis zum 13. April samstags von 8 bis 14.30 Uhr in der IHK in Mönchengladbach, Bismarckstraße 109, statt, kostet 1.390 Euro und richtet sich an Mitarbeiter und Wiedereinsteiger, die im Bereich Management-Assistenz tätig sind oder tätig werden möchten. Kaufmännische Kenntnisse sowie erste Erfahrungen im Bereich Assistenz/Sekretariat werden empfohlen. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02151 635-455 oder online unter www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/K023-ZM119.