Kinderschutzbund sucht Möbel für neue Geschäftsstelle

Der Willicher Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes zieht Mitte Juni mit seiner kompletten Geschäftsstelle sowie dem Vorkindergarten und der Wühlmaus-Gruppe von Schiefbahn nach Anrath an die Neersener Straße 41. Um die neuen, größeren Räume schön gestalten zu können, sind Vorsitzender Christian-Mario Sagner und sein Team auf der Suche nach einem Unterstützer, der hilft, die neue Geschäftsstelle mit Büromöbeln auszustatten: „Unsere bisherigen Möbel sind weit über 20 Jahre alt, sehr abgenutzt und entsprechen nicht mehr den heutigen Standards für, die ein modernes Büro erfüllen sollte. Vielleicht plant ein Willicher Unternehmen ja gerade eine Neuanschaffung für seine Räumlichkeiten und bestellt für uns ein paar Möbel mit.“ Unterstützung wird auch noch bei der Einrichtung der neuen Telefonanlage sowie bei der Außenwerbung benötigt. Ansprechpartner ist Mario Sagner, mario.sagner@stm-stw.de